MealSaver und ResQ Club fusionieren und sind von nun an das perfekte Team im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung.

Zur Story über die Fusion

Es ist höchste Zeit mit der Verschwendung aufzuhören!

Unser Ziel ist simpel: weniger Abfall, mehr Wertschätzung für Lebensmittel. Wir bewahren gutes Essen vor der Entsorgung, verhelfen lokalen Unternehmen zu mehr Umsatz und schonen die Umwelt.

Unsere Mission: Köstliches Essen genießen und nebenbei die Welt retten

Hochwertiges Essen

Unsere Angebote versprechen immer wieder neue kulinarische Erfahrungen.

Weniger Abfälle

Eine gerettete Mahlzeit ist nicht einfach nur Nahrung, sondern bedeutet auch ein Umweltproblem weniger – und spart Abfallkosten.

Lokale Geschäfte profitieren

Eine gerettete Mahlzeit ist auch Unterstützung für die kleinen lokalen Unternehmen.


Unsere Geschichten sind nun vereint. Gemeinsam reduzieren wir die Lebensmittelverschwendung Europas

Unsere gemeinsame ResQ-Mission. Geboren aus dem Willen zweier Menschen Ineffizienzen zu bekämpfen.

Tuure studierte Ökonomie und wollte Arbeitslosigkeit und Einkommensungleichheit bekämpfen, aber auch etwas Schnelles und Konkretes machen. Aufbauend auf seinen Kindheitserfahrungen in Südafrika wurde die Idee des Lebensmittelrettungsservices geboren und 2016 in Helsinki umgesetzt. Mai hat nach dem Studium der Umwelttechnik MealSaver gegründet, um die Millionen Tonnen von Lebensmittelabfällen in Deutschland zu reduzieren.

Wir finden, dass unsere Unternehmenswerte so gut übereinstimmen, dass wir im Mai 2017 unsere Fusion beschlossen haben. Anstatt zu konkurrieren, retten wir jetzt in Finnland, Deutschland, Schweden, den Niederlanden und Estland wertvolle Speisen und bauen die Geschäfte weiter aus.

  • Mai Olesen
    Co-founder

Unser Team: Verantwortlich für unsere weltweiten Aktivitäten

  • Oula Antere
    CEO
  • Janis Englert
    Country Manager, Germany
  • Mikko Evinen
    Country Manager, Finland
  • Agnes Lindberg
    Country Manager, Sweden
  • David Kloosterboer
    Country Manager, Netherlands
  • Sauli Böhm
    Chief Revenue Officer
  • Aku-Jaakko Saukkonen
    COO